Neuwagen
 
 

Menschen mit Behinderung

Lösungen nach Maß für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

 

Gerade bei körperlichen Einschränkungen ist Mobilität für ein selbstbestimmtes Leben besonders wichtig. Als Schwerbehinderter profitieren Sie beim Kauf eines Mazda Fahrzeugs von besonders günstigen Konditionen.

Voraussetzungen:

  • Sie haben einen Schwerbehindertenausweis mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent
  • Das Fahrzeug muss auf den Inhaber des Schwerbehinderten-Ausweises zugelassen werden
  • Die Abnahmemenge ist auf maximal 1 Fahrzeug pro Berechtigtem innerhalb von 12 Monaten begrenzt
  • Die Fahrzeughaltedauer bzw. Wiederverkaufssperrfrist beträgt für den Kunden mindestens 12 Monate
 

Individuelle Fahrzeugumbauten


Für Umbauten an Ihrem Mazda Fahrzeug arbeitet Mazda mit den führenden Spezialanbietern in Deutschland zusammen. Diese Kooperationspartner sind bundesweit aufgestellt und bieten Ihnen eine breite Palette an Umrüstmaßnahmen an: von einzeln zu montierenden Bedienungserleichterungen – wie zum Beispiel Handbediengeräten, Lenkhilfen oder Pedal-Modifikationen – bis zu umfassenden Fahrzeugumbauten.


Gern beraten wir Sie ausführlich!

 
 

Wir sind für Sie da.

Autohaus Schneider

» Kontakt Wetzlar
» Kontakt Marburg

» E-Mail schreiben